Ehrenamtliche Tätigkeit bei Animal Care Austria

Als komplett durch Spenden finanzierter Verein ist Animal Care Austria stolz darauf, dass jeder gespendete Cent dort landet, wo er gebraucht wird - bei den Tieren. Damit das möglich ist, sind wir auf die ehrenamtliche Mitarbeit von motivierten Tierfreunden und -freundinnen angewiesen.
_____________

 

Wie kann ich aktive Tierschutzarbeit leisten?

Wenn Sie Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit bei Animal Care Austria haben, füllen Sie bitte das untenstehende “Formular für ehrenamtliche Hilfe” in deutscher oder englischer Sprache und vollständig aus. Wir melden uns dann so bald wie möglich bei Ihnen.

Bei Animal Care Austria gibt es viele Möglichkeiten, im Tierschutz aktiv zu sein. Von der Unterstützung bei Care Days und anderen Projekten, über Organisationales hinter den Kulissen freuen wir uns in allen Bereichen über motivierte Unterstützung!

Eine Liste der Tätigkeiten, für die wir gerade ehrenamtliche MitarbeiterInnen suchen, finden Sie unten.

Ehrenamtliche Mitarbeit bei Animal Care Austria ist nur möglich, wenn Sie volljährig und unbescholten sind und entweder Deutsch oder Englisch sprechen. Einige Tätigkeiten sind auch möglich, wenn eine Tierhaarallergie vorliegt.

Wichtig: Tierschutzarbeit hat viele Gesichter, und nicht alle unserer Tätigkeiten inkludieren direkte Interaktion mit Tieren. Wenn Sie Tiere streicheln oder mit Hunden Gassi gehen möchten, wenden Sie sich bitte an andere Organisationen.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein internationales Team, in dem jede und jeder willkommen ist
  • Hands-on Tierschutzarbeit, die für die Tiere in unseren Partnertierheimen die Welt bedeutet
  • Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Talente aktiv einzubringen und mit ihnen Tieren zu helfen
  • Eine sinnvolle Tätigkeit, deren Ergebnisse Sie direkt mitbekommen

Wen wir suchen:

Wenn folgendes auf Sie zutrifft, sind Sie bei uns genau richtig:

  • Tierschutz ist Ihnen eine Herzensangelegenheit
  • Sie sind motiviert und zuverlässig
  • Sie sind sich nicht zu schade, auch mal körperlich mit anzupacken
  • Und: Sie sind genau die Persönlichkeit, die in unserem Team noch fehlt :)

So können Sie uns gerade helfen:

Tierarzt / Tierärztin

VeterinärmedizinerInnen sind die entscheidenden Grundsteine bei unseren Care Days. Sie begleiten uns in unsere Partnertierheime und nehmen dort an den klinischen Untersuchungen der Tiere teil. Damit legen Sie den Grundstein für die Arbeit der Tierärzte und Tierärztinnen vor Ort und helfen den Tieren, ihre Zeit im Heim gesund und schmerzfrei zu verbringen. Sie stehen Studierenden der Veterinärmedizin außerdem als MentorIn beratend zur Seite und unterstützen diese dabei, praktische Erfahrungen in der Arbeit am Tier zu sammeln.

StundentInnen der Veterinärmedizin

Auch VeterinärmedizinerInnen in Ausbildung sind bei uns sehr gerne gesehen. Bei unseren Care Days sammeln Sie praktische Erfahrung und festigen Ihre Kenntnisse. Je nach Semester können Sie einem Tierarzt / einer Tierärztin assistieren, oder selbst die klinischen Untersuchungen von Heimtieren übernehmen. StundentInnen, die bei mindestens acht Care Days geholfen haben, können außerdem das Animal Care Austria Stipendium beantragen.

TierarztassistentInnen

Wer Erfahrung darin hat, VeterinärmedizinerInnen zu assistieren, kann einen wertvollen Beitrag zum Gelingen unserer Care Days leisten. Gemeinsam mit den Tierärzten und Tierärztinnen vor Ort versorgen Sie an einem Tag dutzende Tiere und sorgen so für deren Gesundheit und Wohlbefinden.

HundefriseurIn

Bei Care Days versorgen wir unsere Heimtiere nicht nur veterinärmedizinisch, sondern auch mit Fellpflege. Als HundefriseurIn reicht Ihre Tätigkeit vor Ort vom schnellen Freischneiden der Augen bis zur Ganzkörperschur bei Hunden, deren Fell in einem schlechten Zustand ist. Damit können Sie Teil von Makeover-Storys wie dieser werden:

Helfende Hand bei Care Days

Auch ohne Ausbildung im Bereich Veterinärmedizin oder Tierpflege können Sie eine wichtige Rolle bei Care Days übernehmen. Als HelferIn sind Sie dafür zuständig, die Tiere aus ihren Zwingern zu holen und zu den Tierärzten / Tierärztinnen und Hundefriseuren / Hundefriseurinnen zu bringen. Dann verbringen Sie noch etwas Zeit mit ihnen, versorgen sie mit Streicheleinheiten, Leckerlis und Auslauf, bevor Sie sie zurückbringen und das nächste Tier holen.

FahrerIn für den Transport von Sachspenden

Wir werden zum Glück mit vielen Sachspenden unterstützt. Damit diese in unsere Partnertierheime gelangen, braucht es HelferInnen, die gerne unterwegs sind und auch körperlich anpacken können. So helfen Sie, die laufende Versorgung der Tiere in den Heimen sicherzustellen.

GrafikerIn

Tierschutzarbeit hat viele Gesichter - unter anderem dieses. Wir arbeiten gerade intensiv an unserem Onlineauftritt und anderen Marketingmaßnahmen. Dafür brauchen wir Unterstützung im grafischen Bereich. So können Sie uns dabei helfen, Spenden zu generieren, die wiederum direkt den Tieren in unserer Obhut zugute kommen.

IT-Profi

Für die Hilfe bei der Arbeit an unserer Website sind wir auf der Suche nach jemandem, dem oder der Programmierung, Webdesign, etc. leicht von der Hand geht. Durch die Optimierung unserer Onlineauftritts unterstützen Sie uns bei der Suche nach SpenderInnen und ehrenamtlichen HelferInnen, was direkt unseren Heimtieren zugute kommt.

Organisationstalent

Wenn es Ihnen Spaß macht, Events und Projekte aller Art, wie zum Beispiel unsere Galen, zu organisieren, Abläufe zu koordinieren und am Tag der Aktion alle Fäden in der Hand zu haben, können Sie uns eine große Hilfe sein. Ihre Talente kommen direkt unseren Heimtieren zugute - sei es durch Aufmerksamkeit für unsere Arbeit, Einnahme von Spenden oder Care Days vor Ort in den Tierheimen.

TiertrainerIn

Als ausgebildete/r TiertrainerIn arbeiten Sie im Zuge von Care Days mit Tierheimhunden und stehen den Tierpflegern und Tierpflegerinnen vor Ort beratend zur Seite. Außerdem helfen Sie frisch adoptierten Hunden und ihren neuen Familien, sich ideal miteinander einzuleben.

FotografIn / VideografIn

Auch das ist Tierschutzarbeit: Als FotografIn oder VideografIn mit eigenem Equipment fertigen Sie Bilder und Videos von unseren Tieren an, mithilfe derer wir Adoptivfamilien für sie suchen. Außerdem helfen Sie bei der professionellen Gestaltung unserer Onlineauftritte, indem Sie unser Marketing Team mit Bild- und Videomaterial von Events und Projekten wie Care Days versorgen.

Betreuungsplatz

Als Betreuungsplatz können Sie Tieren, die aus diversen Gründen nicht im Heim bleiben können, ein Zuhause auf Zeit geben. Wichtig ist hier, dass Sie Erfahrung im Umgang mit Tieren, insbesondere Hunden, mitbringen. Ihre Arbeit ist sehr wertvoll für die psychische und körperliche Gesundheit Ihres Pflegetieres, und Sie können es optimal auf das Leben mit seiner Adoptivfamilie vorbereiten.

Unterstützung für das Adoptionsinserate-Team

In dieser Tätigkeit helfen Sie unserem bestehenden Team dabei, Adoptionsinserate für unsere Heimtiere zu erstellen und für die Verwendung auf unserer Website und unseren Social Media Kanälen vorzubereiten. 

Helfende Hand hinter den Kulissen

In unserer täglichen Arbeit als Tierschutzverein fallen viele Aufgaben an. Da unser gesamtes Team aus ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen besteht, kann es manchmal eine Herausforderung sein, alles zu erledigen. Wir sind dankbar für jede helfende Hand, der wir Aufgaben der operativen Vereinsarbeit übertragen können. Sie können so einen wichtigen Beitrag zum Wachstum von Animal Care Austria, und damit auch zur Tierschutzarbeit leisten.

BeraterInnen

Manchmal stoßen wir auf Herausforderungen, zu deren Bewältigung es spezifisches Fachwissen braucht. Seien es juristische oder baufachliche Themen, Inputs in Marketing, Vereinsführung, finanziellen Belangen oder mehr. Jemanden zu haben, der unsere Fragen mit einem Anruf oder einer E-Mail beantworten kann, spart uns wertvolle Zeit, die wir stattdessen in anderes investieren können.

Native SpeakerIn

Wir sind bereits ein internationales Team - und dennoch stoßen wir manchmal auf Sprachbarrieren. Besonders in den Ländern Ungarn und Serbien, in denen wir, unter anderen, Tierheime betreiben, kann die Kommunikation auf Deutsch oder Englisch manchmal eine Herausforderung sein. Jemand, der hier als ÜbersetzerIn und Sprachrohr fungieren kann, ist deshalb eine wertvolle Hilfe in unserer operativen Tierschutzarbeit.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

____________

 

» SIE WOLLEN MIT UNS ARBEITEN? MELDEN SIE SICH HIER!

____________